Tafel in Schule

Die Schule des Jahres 2017

Foto: Max Lautenschläger Die berufsbildende Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln gewinnt den Deutschen Schulpreis 2017. Die Auszeichnung überreichte Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Fünf weitere Preise gingen an Schulen in Heidelberg, Kirchheim bei München, Bremen, Bornheim und Rio de Janeiro.

Der Deutsche Schulpreis

Foto: Sergii Tsololo/Getty Images, Montage Gute Schule macht Schule: Der Deutsche Schulpreis zeigt, dass es in Deutschland Schulen gibt, die exzellente Arbeit leisten. Er macht diese Schulen sichtbar und ermuntert andere zur Nachahmung. In den vergangenen zehn Jahren konnten 55 Schulen mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet werden. Aus dem Preis ist eine Bewegung guter Schulen entstanden.

Immer auf dem Laufenden

Im Newsletter vom Deutschen Schulpreis erfahren Sie Aktuelles rund um den Deutschen Schulpreis, der jährlich die besten Schulen Deutschlands auszeichnet und in der Akademie miteinander vernetzt. Der Newsletter gibt Ihnen Veranstaltungshinweise rund um das Thema Gute Schule und stellt Schulprojekte vor.