Aktuelles

Aktuelle Themen 2014

teaser_aktuelles_leistung.jpg

Leistung sichtbar machen – Beispiele guter Praxis

„Leistung“ – das ist ein Begriff, der für Schulen zum täglichen Sprachgebrauch gehört. Das kürzlich erschienene Buch zum Deutschen Schulpreis 2014 widmet sich dem Qualitätskriterium Leistung und dokumentiert an Beispielen der Preisträger, mit welchen Strategien und Maßnahmen Schulen Leistungen erkennen, fördern und wertschätzen können. Die drei Jurymitglieder und Herausgeber des Buches Michael Schratz, Hans Anand Pant und Beate Wischer haben zu diesem Thema auch einen Beitrag verfasst. In einem Interview hören Sie außerdem, was passiert, wenn sich die Schulleiterinnen von zwei Preisträgerschulen über den Leistungsbegriff austauschen.
teaser_aktuelles_uwc.jpg

UWC – Schule ohne Grenzen. Jetzt bewerben!

Noch bis zum 1. Dezember 2014 können sich Schülerinnen und Schüler aus Deutschland für einen zweijährigen Aufenthalt an einem United World College (UWC) bewerben. Die weltweit 14 UWCs bieten jungen Menschen die Chance, ihre letzten beiden Schuljahre an einer Schule zu verbringen, an der Jugendliche unterschiedlichster Nationalitäten, Kulturen und sozialer Schichten gemeinsam an einem Ort leben. Dabei machen sie mit dem International Baccalaureate (IB) einen als Abitur anerkannten und international exzellenten Schulabschluss.
teaser_aktuelles_cover_Elternratgeber_220.jpg

Neuer Elternratgeber mit dem stern

Gemeinsam mit unserem Medienpartner stern ist das aktuelle Extra Schule & Erziehung entstanden, in dem Sie zahlreiche Praxisbeispiele zu guter Schule und praktische Tipps für das Lernen und Leben mit Schulkindern finden. Der neue Elternratgeber ist ab dem 29. September im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich. Auszüge in deutscher und türkischer Sprache stehen ab Oktober außerdem zum Download auf der Website des Deutschen Schulpreises bereit.
teaser_aktuelles_deutsch-tuerkischer_austausch.jpg

Deutsch-Türkischer Schüleraustausch

Das Programm „Willkommen Türkei! Hoşgeldin Almanya!“ zur Förderung deutsch-türkischer Schüleraustauschprojekte wird von der Robert Bosch Stiftung aufgrund der großen Resonanz ab sofort erneut ausgeschrieben. In der Begegnung sollen Schüler aus Deutschland und der Türkei gemeinsam ein Projekt gestalten. Es können sich alle Schultypen ab der 5. Jahrgangsstufe um eine Förderung bewerben.
teaser_aktuelles_antidiskriminierung.jpg

Förderung für Projekte gegen Diskriminierung

Im Projekt „Europeans for Peace“ beschäftigen sich Jugendliche mit gegenwärtigen Fragen von Diskriminierung oder mit den Themen Diskriminierung und Verfolgung im Nationalsozialismus. Schul- und Jugendgruppen aus Deutschland können sich gemeinsam mit einem Partner aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa oder Israel bei der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ für Fördergelder für ihr Projekt bewerben.
teaser_.aktuelles_de_in_klassenzimmer.jpg

Deutsch-Indisches Klassenzimmer

Das Projekt „Deutsch-Indisches Klassenzimmer“ initiiert, betreut und fördert deutsch-indische Schulpartnerschaften, deren Zusammenarbeit über die bislang üblichen Schüleraustauschreisen hinausgeht. Die Partnergruppen arbeiten über ein ganzes Jahr in deutscher und englischer Sprache zusammen in einem virtuellen „Deutsch-Indischen Klassenzimmer“ an einem gemeinsam ausgewählten Projekt. Die jährliche Ausschreibung startet im Herbst.
teaser_aktuelles_facebook.jpg

Der Deutsche Schulpreis bei Facebook

Regelmäßige Updates rund um das Thema Gute Schule und zu Veranstaltungen, Angeboten, Ausschreibungen und aktuellen Entwicklungen im Deutschen Schulpreis erhalten Sie auch auf Facebook.