Diese Schulen waren im Rennen um den Deutschen Schulpreis 2016

20 Schulen durften sich Hoffnung auf den Deutschen Schulpreis 2016 machen, 17 Schulen in Deutschland sowie drei deutsche Auslandsschulen. Eine Jury aus Praktikern und Bildungswissenschaftlern wählte sie auf der Basis von umfangreichen Bewerbungsunterlagen aus. Juryteams waren unterwegs, um die Schulen zu besuchen und zu begutachten. Dazu wurden Gespräche mit Schulleitung, Lehrern, Schülern und Eltern geführt, Unterrichtseinheiten und Projekte besucht. Im zehnten Jahr des Deutschen Schulpreises konnten sich erstmals deutsche Schulen im Ausland für einen Sonderpreis bewerben. Ab dem nächsten Jahr können deutsche Schulen im Ausland regulär am Wettbewerb teilnehmen.

Im Anschluss an die Schulbesuche nominierte die Jury 14 Schulen für den Deutschen Schulpreis 2016. Die nominierten Schulen nahmen an der feierlichen Preisverleihung mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier am 8. Juni in Berlin teil. Der Gewinner des Hauptpreises erhielt 100.000 Euro, die weiteren Preisträger zusammen nochmals insgesamt über 100.000 Euro.

Die von der Jury besuchten Top Schulen in Deutschland
(sortiert nach Bundesland):
  • Berufsschulzentrum Stockach, 78333 Stockach, Baden-Württemberg
  • Ludwig-Erhard-Schule, 72488 Sigmaringen, Baden-Württemberg
  • private Grund- und Mittelschule Liebfrauenhaus Herzogenaurach, 91074 Herzogenaurach, Bayern
  • Montessori-Gemeinschaftsschule, 12203 Berlin, Berlin
  • Schule für Erwachsenenbildung e. V., 10961 Berlin, Berlin
  • Humboldt-Gymnasium, 14473 Potsdam, Brandenburg
  • Sportschule Potsdam, 14471 Potsdam, Brandenburg
  • Grundschule auf dem Süsteresch, 48465 Schüttorf, Niedersachsen
  • Bodelschwingh-Schule, 57223 Kreuztal, Nordrhein-Westfalen
  • Elsa-Brändström-Gymnasium Oberhausen, 46045 Oberhausen, Nordrhein-Westfalen
  • Gymnasium Norf, 41469 Neuss, Nordrhein-Westfalen
  • Brüder-Grimm-Schule, 55218 Ingelheim, Rheinland-Pfalz
  • Evangelisches Schulzentrum Muldental, 04668 Grimma, Sachsen
  • Grundschule Gebrüder Alstein, 39340 Haldensleben, Sachsen-Anhalt
  • Freiherr-vom-Stein-Schule, 24536 Neumünster, Schleswig-Holstein
  • Schule St. Nicolai, 25980 Sylt, Schleswig-Holstein
  • Thomas-Mann-Schule Lübeck, 23564 Lübeck, Schleswig-Holstein

Die von der Jury besuchten Top Schulen im Ausland
  • Deutsche Internationale Schule, Johannesburg, Südafrika
  • Deutsche Schule, Málaga, Spanien
  • Deutsche Schule Alexander von Humboldt, Lima, Peru
     

Kontakt

Andrea Preußker
Projektleiterin
Telefon: 0711 46084-758

Heike Kühlewein
Projektassistentin
Telefon: 0711 46084-687

Nora Heising
Projektassistentin
Telefon: 0711 46084-852