Gruppenbild der Siegerschule aus Greifswald

Der Deutsche Schulpreis 2018

Foto: Max Lautenschläger Die Gewinner stehen fest: Das Evangelische Schulzentrum Martinschule in Greifswald erhält den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis 2018. Fünf weitere Preise in Höhe von je 25.000 Euro gehen nach Bremen, Mengerskirchen, Hannover, Münster und Bochum.
 

Aktuelle Meldungen

Das Deutsche Schulportal Vorschaucollage

Wo gute Ideen Schule machen: Das Deutsche Schulportal

Seit Anfang Mai hat Schule eine neue Plattform: Das Deutsche Schulportal bietet Wissen, Inspiration und Diskussion rund um die Themen Schulpraxis, Bildungspolitik und Wissenschaft.
Uta_Micaela_Duerig_220_147.jpg

"Der größte Schatz des Deutschen Schulpreises ist das Wissen der Preisträgerschulen"

Im Interview spricht Uta-Micaela Dürig, stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung der Robert Bosch Stiftung, über Inklusion, Bildungspolitik und darüber, wie Schulen vom Deutschen Schulpreis profitieren können.
DSP_Videos_Teaser_220x145.jpg

Die Qualitätsbereiche als Wegweiser für Schulen

Was macht eine Schule zur besten Schule Deutschlands? Die sechs Qualitätsbereiche des Deutschen Schulpreises sind nicht nur Auswahlkriterien, sondern auch Wegweiser für Schulen. Im Interview sprechen Mitglieder der Jury und Vorjury über die Bereiche, aktuelle Erkenntnisse und Best-Practice.

Stimmen zum Schulpreis

 
"Überall in Deutschland gibt es Schulen mit hervorragendem Unterricht. Der Deutsche Schulpreis unterstreicht dies: Er prämiert Schulen, deren Unterrichtskonzepte besonders innovativ und exzellent sind."


Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Die neuesten Videos

Publikationen

Publikationen der Robert Bosch Stiftung



Frank Höhne

Infografik: Wir haben aufgeräumt

Beitrag zum Deutschen Schulpreis, erschienen in Stern Extra "Schule und Erziehung" 3/2014.

Robert Bosch Stiftung (Hg.)

Das Magazin "UWC Robert Bosch College" (17/2013)

Eine Publikation zur Eröffnung des UWC Robert Bosch College in Freiburg.

Aus dem Inhalt:

- Die Schulbaumeister: Von der historischen Kartaus zur modernen Oberstufenschule – die Baugeschichte des UWC Robert Bosch College in Freiburg

- Die Burg der Weltenbürger: Im Atlantic College in Wales, dem weltweit ersten United World College, leben und lernen rund 360 Schüler aus 90 Ländern

- Der Friedensnobelpreisträger: Der Südafrikaner Desmond Tutu über seinen unermüdlichen und konsequenten Einsatz für Frieden und Menschenrechte

- Das Jubiläumsjahr: Von Bürgerfest bis Chamisso-Preis – die Robert Bosch Stiftung feiert 2014 ihren 50. Gründungstag

und vieles mehr

Roland Bender

Grundlagen der Stiftungspraxis - Personalmanagement

Erschienen in Stiftung & Sponsoring 4 /2014.

Von Roland Bender, Bereichsleiter Personal der Robert Bosch Stiftung.

Robert Bosch Stiftung (Hg.)

Youth Unemployment in Europe

Die Studie "Youth Unemployment in Europe" zeigt, wie sich die Arbeitslosigkeit junger Menschen in Europa in den letzten Jahren entwickelt hat. Sie diagnostiziert die wichtigsten strukturellen Hürden beim Berufseinstieg und entwickelt daraus allgemeine Handlungsempfehlungen. Im Fokus stehen südeuropäische Länder, in denen die jungen Menschen besonders unter Beschäftigungsproblemen leiden: Spanien, Italien und Portugal.

Robert Bosch Stiftung (Hg.)

Fotobuch: 50 Jahre - Richtung Zukunft

Mit diesem Fotobuch wollen wir einen Auszug aus dem aktuellen Förderspektrum der Robert Bosch Stiftung zeigen und ein Bild des Projektalltags vor Ort vermitteln. Dafür haben wir 16 Studenten der Reportage-Fotografie von der Hochschule Hannover gebeten, Projekte zu besuchen. Zurückgekommen sind sie mit Bildern, die oft mehr sagen, als Texte es jemals könnten. Von Perleberg in Brandenburg bis zum Aralsee in Russland und in die Innere Mongolei sind die Fotografen gereist, um Projektmitarbeiter und Geförderte zu treffen. Es sind Schlaglichter - zu einzelnen Projekten in einer bestimmten Situation. Ergänzt werden die Fotoreportagen von einem Abriss zur Entwicklung der Robert Bosch Stiftung in den vergangenen 50 Jahren, ausgehend vom Vermächtnis Robert Boschs.

Roland Bender und Georg Mildenberger

Wirkungsmessung in Kooperationen - Zusätzlicher Aufwand oder hilfreiche Unterstützung?

Erschienen in Stiftung & Sponsoring 4 /2014.

Von Roland Bender, Bereichsleiter Personal der Robert Bosch Stiftung.

Mathias Hochschule Rheine (Hg.)

Langzeitversorgung in Europa: Gute Beispiele aus der Praxis

Im Auftrag der Robert Bosch Stiftung verschafft der Katalog einen ersten Überblick zum Konzept und zu Projekten der Langzeitversorgung in Europa. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die Langzeitversorgung in Deutschland gelegt.

Amsterdam University Press

Migration from the Middle East and North Africa to Europe: Past Developments, Current Status and Future Potentials

Eine der Herausforderungen für die Zukunft der Europäischen Union ist das Bevölkerungswachstum innerhalb Europas. Die Studie nimmt das als Ausgangspunkt und analysiert die MENA Region, besonders Marokko, Ägypten und die Türkei, als mögliche Quelle der zukünftigen Migration in die EU. Gleichzeitig zeigt sie Unsicherheiten auf, die sich daraus ergeben, besonders in Zeiten radikaler politischer Umbrüche wie dem Arabischen Frühling.

Robert Bosch Stiftung (Hg.)

50 Jahre Robert Bosch Stiftung

Beileger zum 50-jährigen Jubiläum der Robert Bosch Stiftung 2014, veröffentlicht im Bosch Zünder, der internationalen Mitarbeiterzeitung der Robert Bosch GmbH.

Robert Bosch Stiftung (Hg.)

50th Anniversary of the Robert Bosch Stiftung

Beileger zum 50-jährigen Jubiläum der Robert Bosch Stiftung 2014, veröffentlicht im Bosch Zünder, der internationalen Mitarbeiterzeitung der Robert Bosch GmbH. Englische Ausgabe.