Gruppenbild der Siegerschule aus Greifswald

Ausschreibung 2019

Allgemeinbildende und berufliche Schulen in öffentlicher oder privater Trägerschaft in Deutschland sowie Deutsche Auslandsschulen können sich für den Deutschen Schulpreis 2019 bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 22. Oktober.
 

Aktuelle Meldungen

Das Deutsche Schulportal Vorschaucollage

Wo gute Ideen Schule machen: Das Deutsche Schulportal

Seit Anfang Mai hat Schule eine neue Plattform: Das Deutsche Schulportal bietet Wissen, Inspiration und Diskussion rund um die Themen Schulpraxis, Bildungspolitik und Wissenschaft.
Uta_Micaela_Duerig_220_147.jpg

"Der größte Schatz des Deutschen Schulpreises ist das Wissen der Preisträgerschulen"

Im Interview spricht Uta-Micaela Dürig, stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung der Robert Bosch Stiftung, über Inklusion, Bildungspolitik und darüber, wie Schulen vom Deutschen Schulpreis profitieren können.
DSP_Videos_Teaser_220x145.jpg

Die Qualitätsbereiche als Wegweiser für Schulen

Was macht eine Schule zur besten Schule Deutschlands? Die sechs Qualitätsbereiche des Deutschen Schulpreises sind nicht nur Auswahlkriterien, sondern auch Wegweiser für Schulen. Im Interview sprechen Mitglieder der Jury und Vorjury über die Bereiche, aktuelle Erkenntnisse und Best-Practice.

Stimmen zum Schulpreis

 
"Überall in Deutschland gibt es Schulen mit hervorragendem Unterricht. Der Deutsche Schulpreis unterstreicht dies: Er prämiert Schulen, deren Unterrichtskonzepte besonders innovativ und exzellent sind."


Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Die neuesten Videos

Publikationen

Publikationen der Robert Bosch Stiftung



Robert Bosch Stiftung (Hg.)

Foundation News in Bosch Zünder 5/2013

Stiftungsseite im Bosch-Zünder, internationale Mitarbeiterzeitung der Bosch-Gruppe. Englische Ausgabe.

Besand, Anja / Birkenhauer, Peter / Lange, Peter

Politische Bildung in digitalen Umgebungen

Eine Fallstudie zum Projekt "Du hast die Macht" der Robert Bosch Stiftung.

Michael Schratz, Hans Anand Pant, Beate Wischer (Hg.)

Was für Schulen! Der Deutsche Schulpreis 2013

Schule als lernende Institution - Beispiele guter Praxis. Portraits der Preisträgerschulen und der nominierten Schulen des Deutschen Schulpreises 2013 sowie Materialteil mit praktischen Anregungen und Arbeitshilfen.

Robert Bosch Stiftung (Hg.)

Gesundheitsberufe neu denken, Gesundheitsberufe neu regeln

Grundsätze und Perspektiven - Eine Denkschrift der Robert Bosch Stiftung.

Martin Burgi

Kommunale Verantwortung und Regionalisierung von Strukturelementen in der Gesundheitsversorgung

Die Untersuchung wurde von der Robert Bosch Stiftung gefördert, die sich seit vielen Jahren unter dem Aspekt „Zukunftsfragen der Gesundheitsversorgung“ auch mit der Regionalisierung der Gesundheitsversorgung befasst.

Daniela S. Jopp, Christoph Rott, Kathrin Boerner, Katrin Boch & Andreas Kruse (Hg.)

Zweite Heidelberger Hundertjährigen-Studie

Herausforderungen und Stärken des Lebens mit 100 Jahren. Studie in der Reihe "Alter und Demographie". Die vorliegende empirische Studie gibt Aufschluss über den Gesundheitszustand und die Lebensqualität von Hundertjährigen
in Deutschland.

Roland Bender

Faire Chancen für Antragsteller

Ein Kommentar zu Grundsatz Nr. 6 der Grundsätze guter Stiftungspraxis.

Erschienen in "Stiftungsratgeber Band 4: Stiftungsmanagement. Ein Leitfaden für erfolgreiche Stiftungsarbeit".

Von Roland Bender, Bereichsleiter Personal der Robert Bosch Stiftung.

Stephan Sievert, Ulrike Berger, Steffen Kröhnert, Reiner Klingholz

Produktiv im Alter

Was Politik und Unternehmen von anderen europäischen Ländern lernen können.

Zum Inhalt: Deutschland braucht die Älteren. In unserer alternden und schrumpfenden Gesellschaft leisten sie über ihre Produktivität und ihr Engagement einen immer wichtigeren Beitrag zur Stabilität des Zusammenlebens. Politik und Unternehmen sind deshalb gefordert, die richtigen Rahmenbedingungen für ein längeres Arbeitsleben zu schaffen. Wie genau diese Bedingungen aussehen sollten, zeigen das Berlin-Institut, die Körber-Stiftung und die Robert Bosch Stiftung in der gemeinsamen Studie „Produktiv im Alter“. Die Wissenschaftler am Berlin-Institut recherchierten erfolgversprechende Reformansätze europäischer Länder und gewähren Einblicke in erfolgreiche betriebliche Praxis in Deutschland.

Roland Bender

Böse Überraschungen vermeiden

Zur Gestaltung von Förderbeziehungen. Erschienen in "Stiftung & Sponsoring" Ausgabe 5/2013.

Von Roland Bender, Leiter des Bereichs Personal der Robert Bosch Stiftung.

Robert Bosch Stiftung (Hg.)

Neues aus der Robert Bosch Stiftung im Bosch Zünder 4/2013

Aktuelles aus der Robert Bosch Stiftung im Bosch Zünder, der internationalen Mitarbeiterzeitung der Bosch-Gruppe.